Über mich

„Ich bin ok, du bist ok“

bildet den leitenden Grundgedanken des psychotherapeutischen Verfahrens – jeder Mensch ist in all seinen Schattierungen und in seiner Ganzheit in Ordnung.


Die Therapeutin ist dem Patienten menschlich nicht überlegen, sondern „Experte für Therapie“. Die Überzeugung einer „Ebenbürtigkeit“ zwischen Therapeutin und Patienten wirkt sich gewissermaßen als ein partnerschaftliches Verhältnis aus.

Wie ich arbeite: Die Transaktionsanalye

 

Privates

Ich bin Mutter einer erwachsenen Tochter. Meine Freizeit verbringe ich gerne in der Natur. Im Alter von 21 Jahren machte ich Kalifornien zu meiner Wahlheimat, wo ich den Großteil meiner Ausbildung absolvierte. Seit 2000 lebe ich wieder in Österreich.

 

Studium und Ausbildungen

  • Studium der Psychologie, San Francisco State University, San Francisco, Kalifornien
  • Masterlehrgang in Counseling Psychologie, Orinda, Kalifornien
  • Ausbildung zur Psychotherapeutin in Transaktionsanalyse, Verein Itap Wien
  • Ausbildung als Kinder- & Jugendlichenpsychotherapeutin, Hinterbrühl ÖAGG
  • seit 2011 Eintrag in die Psychotherapeutenliste des Bundesministeriums für Gesundheit und Frauen
  • Ausbildung zur Yogalehrerin, Yoga Akademie Austria
  • Z.Z. in Ausbildung als Entspannungstherapeutin, Österreichischen Akademie für Psychologie

Klinische Erfahrung

  • Psychiatrische Abteilung Kaiser Franz Josef Spital (SMZ Süd), Wien
  • Privatklinik Hollenburg, Psychiatrische Rehabilitationsklinik für Burnout und Depressionen, Hollenburg bei Krems, NÖ